Fachbetrieb  für  Garten  und  Landschaftsbau
Die  Gartenprofis
Messe Mainz 2006
Immer mehr Zuwachs der Hanfpalmen ( Trachycarpus fortunei ) in unserer Region
Beliebt und beim Anschauen ein kleiner Traum von mediterranem Flair vermittelt diese Palmenart. Die relativ winter-
resistente Palme hält bis zu Minus 15 Grad, ab 0,6 m Stammhöhe und im Boden eingepflanzt, aus. Man sollte jedoch
lediglich das Herz der Palme ( am Blattansatz ) erst ab Minus 10 Grad mit einem atmungsaktiven Textilmaterial ab-
decken. Bitte keine Luftfolie oder andere Folie verwenden! Wir binden idealerweise die Blätter nach oben und um-
wickeln dann das Herz mit einem Textilvlies. Bitte die Einhüllung nicht über einen längeren Zeitraum als 21 Tagen
verwenden. Gegebenenfalls nochmals umhüllen. Bei richtiger Pflege haben Sie viele Jahre Spaß daran. Wir verkau-
fen den Kunden nur Palmen, die schon 2 Winter in Deutschland gestanden haben. Vorsicht bei Baumarktware!
Diese hat kaum Resistenz und ist auch teurer als beim Landschaftsgärtner. Wir haben gute Erfahrungen mit Palmen
gesammelt, da wir einer der Ersten waren, die diese Pflanze hier verbreitet haben. Durch meine langjährige
Erfahrung in Spanien bin ich auf mediterrane Gärten spezialisiert.
Ihr Andreas Delzeit stl. gepr. Wirt. für Gartenbau